Austin Ten 1938

18.000,00 

Auf die Lupe im Hauptbild klicken, um Detailbilder zu öffnen.

Austin Ten 1938 – Highlights:

Diese 4-türige, bequeme Limousine mit Schiebedach befindet sich in gutem Zustand mit geringen Gebrauchsspuren an der originalen Innenausstattung und winzigen an Lack und Chrom. Das Fahrzeug ist zugelassen, technisch überprüft (§57a / TÜV) und fahrbereit (RHD) und wird demnächst als historisches Fahrzeug klassifiziert.
Ein besonderes Ausstattungsmerkmal dieses Austin Ten ist eine Heizspirale als Notheizung. Diese ist an der linken Fahrzeugseite angebracht.

Verkauf mit Gewährleistung

Technische Details:

  • Leistung: 15 kW / 20 PS
  • Hubraum: 1200 ccm
  • Motorbauart: 4 Zylinder Reihenmotor
  • Laufleistung abgelesen: 17834 Meilen

[Beschreibung und Zusätzliche Informationen zum Austin Ten]

Allgemeine Modellbeschreibung:

Der Austin Ten wurde im Jahr 1939 komplett neu aufgelegt. Er erhielt ein runderes "Gesicht" und eine halb-selbsttragende Karosserie, da die Karosserie einen Teil des Fahrgestells mit einfasste. Auch während des 2. Weltkrieges wurden die Austin Ten in großer Stückzahl gebaut. Nach Kriegsende wurde die Fertigung wieder auf zivile Fahrzeuge umgestellt. Selbst Winston Churchill fuhr einen Austin Ten während des 2. Weltkrieges. Dieser Churchill-Wagen wurde 1997 für rund € 103.000,- ersteigert.

Das von uns angebotene Fahrzeug:

Der hier angebotene Austin Ten wurde in England zugelassen und mehrere Jahre zweckbestimmt verwendet.

Austin Ten 1938 schräg vorne

1984 wurde das Auto nach Österreich importiert und hier einzelgenehmigt und zugelassen. Der momentane Besitzer hat das Auto seit 18 Jahren und verwendet es sporadisch für Oldtimerausfahrten sowie Geburtstagsfahrten. Aufgrund der Bequemlichkeit im Fond wird das Auto auch ab und zu für Hochzeitsfahrten mit Chauffeur verwendet. In den Fahrzeugpapieren sind 3 Vorbesitzer verzeichnet.
Im Laufe der Jahre wurden regelmäßig Service und Wartungsarbeiten durchgeführt.

Folgende Dokumente liegen vor:

Für diesen Austin Ten liegen folgenden Papiere vor:

  • Österreichische Zulassung
  • Österreichischer Einzelgenehmigungsbescheid
  • Überprüfung nach §57a entspr. HU in D ("TÜV")
  • Bestätigung über zugelassene Fahrgeräusche und Oldtimerbeschaffenheit

Zusätzlich ist der Austin Ten mit einer Plakette zur Teilnahme am FIVA-Veranstaltungen versehen.

Österreichisches Veteranen Register

Die Fahrgestell-Nummer lautet: G146604.

Austin Ten 1938 Fahrgestellnummer

Innenausstattung:

Der Innenraum ist im Originalzustand. Das braune Leder weist geringe Gebrauchsspuren auf.

Äußere Erscheinung:

Der Wagen ist schwarz und zum Großteil noch mit der originalen Nitro-Lackierung versehen.

Gesamtzustand:

Sein Allgemeinzustand ist als gut zu bezeichnen. Der Motor läuft ruhig. Das Fahrzeug lässt sich gut schalten.

Der Austin Ten ist ein Highlight in jeder Ausstellung.

Zusätzliche Informationen

Marke / Make

Erstzulassung / First Registration

Karosserieform / Body shape

Anzahl Türen / Doors

Lenkung / Steering

Laufleistung abgelesen / Mileage read in tkm

Leistung / Power PS

Hubraum / Capacity cm3

Motorbauart / Engine type

Antrieb / Drive

Getriebe / Transmission

Kraftstoff / Fuel type

Farbe / Colour

Interieur / Interior

,

Fahrzeugzustand / Vehicle condition

, ,

Fahrzeugdokumente / Vehicle documents

, ,