Salmson S4-61 1948

6.600,00 

Auf die Lupe im Hauptbild klicken, um Detailbilder zu öffnen.

Salmson S4-61 1948 – Highlights:

Das Fahrzeug stellt eine echte Rarität dar.  Französische Fahrzeugpapiere liegen vor. Die Fahrgestell-Nummer lautet: 63160

Technische Daten:

  • Leistung: 51 kW / 70 PS
  • Hubraum: 2300 ccm
  • Motorbauart: 4 Zylinder Reihenmotor

[Beschreibung und Zusätzliche Informationen zum Salmson]

Salmson S4-61 - Diese seltene Limousine ist bereits von einem Liebhaber und einem Fachbetrieb in Frankreich restauriert worden und ist derzeit rollbar, allerdings teilweise zerlegt.

Der Motor, sowie der Kühler, diverse mechanische Komponenten und das Holzgerüst wurden überholt. Diverse Restaurierungsarbeiten im Bereich der Karosserie, Holz, Technik, Elektrik, Innenausstattung und Verchromung sind noch ausständig.

Das Unternehmen wurde 1858 von Émile Salmson in Paris als Werkstatt für Eisenbahnkomponenten gegründet. Ab 1896 kamen benzinbetriebene Fahrstühle und Motoren dazu. Schon vor dem 1. Weltkrieg spezialisierte sich das Unternehmen auf Flugzeugmotoren. Nach diesem Krieg kam der Bau von Karosserien dazu.

Salmson S4-61 wurde von 1938 bis 1951 gebaut. Mit ihm erlebte das Unternehmen ein Comeback. 1962 wurde das Unternehmen von ITT-Lockheed Martin übernommen.

Zusätzliche Informationen

Marke / Make

Modell / Model

Erstzulassung / First Registration

Karosserieform / Body shape

Anzahl Türen / Doors

Lenkung / Steering

Laufleistung abgelesen / Mileage read in tkm

Leistung / Power PS

Hubraum / Capacity cm3

Motorbauart / Engine type

Antrieb / Drive

Getriebe / Transmission

Kraftstoff / Fuel type

Farbe / Colour

Fahrzeugzustand / Vehicle condition

,

Fahrzeugdokumente / Vehicle documents

,

Restaurationsobjekt